WINSTAR
Das Fenster-, Türen- und Wintergartenher­steller mit Tradition
Wir machen Fenster für Sie seit 1994

Kunststoff-, Holz-und Aluminium-Fenster

Anfrage

Die Erarbeitung des Preisangebotes gemäß Ihrer Anfrage ist kostenlos und fertig ist es üblicherweise innerhalb von zwei Werktagen. Formular öffnen.

Aktualitäten


17.07.2015 Wir haben di Montage von Fenstern in Wien – Erlaaer Straße abgeschlossen.
23.03.2015 Wir bereiten eine Montage von Kunststoff-Fenstern in Wien – Erlaaer Straße vor.
15.09.2014 Wir haben eine Montage Holtz-Alu fenster Mehr Info…
10.03.2014 – Lackieren roboter
Mehr Info…

Beschläge für Kunststoff-und Holzfenster

Kování MACO
detail kování

Das Öffnen des Fensters, die Kippstellung und die Mikrobelüftung sind zusammen mit den Dämmeigenschaften des geschlossenen Fensters die wichtigsten Funktionseigen­schaften. Diese Eigenschaften werden durch den Fensterbeschlag – das Herz jedes Fensters – sichergestellt.

Es ist gerade der Fensterbeschlag, der das Fenster öffnet, kippt und die Mikrobelüftung sichert. Der Fensterbeschlag ist für eine lange und zuverlässige Funktionalität des Fensters sehr wichtig. Er läuft den ganzen Fensterflügel und Rahmen um.

Vom Fensterbeschlag werden Sie in den Medien nicht viel hören. Die Werbung ist auch ziemlich bescheiden. Es ist kein Wunder, dass der Beschlag scheinbar von weitem gar nicht so sexy wie das Profildesign und so erstaunend wie die Anzahl seiner Kammern für den Verkauf ist. Dennoch steht und fällt das ganze Fenster mit der Qualität seines Beschlags. Wortwörtlich.

Je nach dem ausgewählten Fensterbeschlagtyp ist es möglich, mit dem Fenster verschiedenartige Bewegungen durchzuführen. Wenn Sie neue Fenster auswählen werden, werden Sie sich entscheiden müssen, ob Sie diese wollen:

  • nur öffnen
  • nur in die Spaltlüftungsste­llung kippen
  • gleichzeitig öffnen und kippen
Detail kování - zvedač křídla

Größere Schiebefenster oder -Türen können mit einem Schiebekippbeschlag oder einem Hebeschiebebeschlag ausgestattet werden.

Zu den einzelnen Elementen des Fensterbeschlags gehöre

  • Fensterbänder
  • Fenstergriff
  • Schließzapfen und gegenüberliegende Schließstücke (Gegenstücke)
  • Stellung-Sicherung (Flügelheber)
  • Kippschere bei Kippfenstern
  • verschiedene unter der Leiste des Beschlags auf dem Flügel verdeckt liegende
Kování v okně

Mechanismen Verweilen wir kurz bei jedem Begriff.

Fensterbänder

Hausaufgabe: Schauen Sie sich zu Hause Ihr Fenster an. Die Bänder und der Griff sind unübersehbar, nicht wahr? Versuchen Sie sich vorzustellen, dass die Bänder unsichtbar sind. Würde es Ihnen gefallen? Mit dem ganz verdeckt liegenden Maco-Beschlag ist es möglich und bei den WINSTAR- Fenstern von unserer Produktion ist es ganz automatisch. Wenn Sie vom innen hinausschauen, werden Sie jegliche Bänder vergebens suchen – wir haben Sie in den Zwischenraum zwischen dem Fensterrahmen und Flügel verborgen. Der Flügel kann sogar mit dem Rahmen passen. Einfach pure Linien. Lautere Eleganz.

Fenstergriff

Der Griff ist der sichtbarste Teil des gesamten Fensterbeschlag­ssystems. Mit seiner Form, Material und Farbe ergänzt er passend das Fenster als Ganzes und somit eine wichtige ästhetische Funktion erfüllt. Außerdem „leitet“ der Griff das ganze Fensterbeschlag­ssystem – je nach der Stellung des Griffs macht das Fenster die erwünschte Bewegung.

Ähnlich wie bei den Bändern sind wir imstande, auch die Griffe in den Fensterrahmen so einzusetzen, ohne dass Sie kaum etwas merken. Eine Augenweide besonders für die Liebhaber funktionalistischer Innenräume. Lesen Sie mehr über unseren Tentazione- Griff.

Bewegungsmecha­nismus

Zum großen Teil sehen Sie ihn nicht. Verschiedene Antriebe, Getriebe und Stangen liegen unter der Deckleiste des Beschlags verdeckt. Die Aufgabe des Bewegungsmecha­nismus ist es, die Bewegung des Fenstergriffs auf die Schließzapfen zu übertragen, bzw. die Kippschere in Mikrobelüftun­gsstellung oder in die klassische Lüftungsstellung zu bringen. Leise- und leichtgängig sollte der Bewegungsmecha­nismus sein. Je höher die Qualität der Bearbeitung, desto weniger nehmen wir ihn wahr.

Fensterbeschlag-Wartung

So ist es. Auch um den Fensterbeschlag muss man sich kümmern. Regelmäßig, am besten einmal pro Jahr schmieren Sie ihn ab (mehr in der Wartungsanleitung für Kunststofffenster und für Holzfenster) Falls Probleme bei dem Verschließen des Fensters auftreten, ist es notwendig, dieses einstellen zu lassen.

Sicherheitsfen­sterbeschlag

Die üblichen Fensterbeschläge ohne Sicherheitspunkte und Sicherheitsgriffe sind sehr leicht aufzuhebeln. Es genügen lediglich ein Schraubendreher und ein paar Sekunden. Der Dieb steckt zwischen den Fensterrahmen und den Flügel einen längeren Schraubenzieher und „wirft“ die Standardbeschlag­szapfen über die Schließteile und das Fenster wird schnell und leise gewaltsam geöffnet. Oft lässt er keine Spuren hinter sich. Und erklären Sie dann Ihrer Versicherungsan­stalt, dass Sie das Fenster sicher geschlossen hatten!

Der Sicherheitsfen­sterbeschlag stellt keine kostspielige Lösung dar und funktioniert einfach und zuverlässig. Der resistente Sicherheitszapfen mit Pilzdrehkopf gelangt beim Schließen des Fensters in die Nut des Sicherheitsschli­eßteils. So entsteht ein fester Sicherheitspunkt und das Fenster ist mit geläufigen Instrumenten nicht auszuhebeln. Je mehr Punkte besetzen Sie mit diesen cleveren i.S.-Zapfen, desto schwieriger wird es sein, das Fenster oder die Terrassentür zu überwinden. Vergessen Sie nicht einen Sicherheitsgriff mit Sperrknopf oder Schloss, da ohne diesen Griff der Beschlag kein Sicherheitsbeschlag ist! Der abschließbare Griff funktioniert zudem wie eine Kindersicherung.

Die Fenster von unserer Produktion denken an die Sicherheit Ihres Heimes schon von Anfang an. Im Rahmen des Grundpreises für das Fenster erhalten Sie von uns eine erhöhte Fenstersicherheit in Form zwei im Rahmen an der Griffseite unten und oben angebrachter Sicherheitsschli­eßteile. In Kombination mit einem Fenstergriff für einen Zusatzpreis haben Sie dann Ihr Heim gegen 90 % eventueller ungebetener Gäste gesichert.

Fenstergriffe STANDARD

Das Bild dient nur zur Orientierung – die Form wird in der Geschäftsstelle konkretisiert:
Hoppe standard

SICHERHEITsfen­stergriffe mit Knopf

Das Bild dient nur zur Orientierung – die Form wird in der Geschäftsstelle konkretisiert:
Hoppe s knoflíkem

Abschließbare SICHERHEITsfen­stergriffe

Das Bild dient nur zur Orientierung – die Form wird in der Geschäftsstelle konkretisiert:
Hoppe s knoflíkem uzamykatelné

Secustik-Sicherheitsfen­stergriff

Das Secustik®-System wird durch eine Schutzmarke und ein Patent geschützt. Die Fenstergriffe haben einen Sperrmechanismus als eine integrierte Sicherheitsgarantie patentiert. Dieser Mechanismus verhindert unbefugtes Verschieben des Fensterbeschlags von außen. Das Anschlusselement zwischen dem Griff und dem Vierkant wirkt dabei wie eine „mechanische Diode“. Dies ermöglicht zwar den Fenstergriff normal von innen zu bedienen, blockiert jedoch den Griff in dem Fall, dass jemand mit dem Fenstergriff mit Hilfe des Beschlags von außen zu manipulieren versucht. Somit erfüllen die Secustik®-Griffe die Anforderungen der Norm AhS RAL-RG607/13. Beim Drehen des Secustik®-Griffs um 180° von der Schließsstellung in die Kippstellung schnappt der Sperrmechanismus mit hörbarem Klicken in spezielle Nuten ein – das ist ein hörbares Plus für eine höhere Sicherheit der Fenster.

Hoppe Secustik
VDK Châssis PVC Bois Aluminium Wallonie Bruxelles Liège Wavre fenêtres portes vérandas.